top of page
20220202_tina_img_6929_full_q10-k30-matt.jpg

Mein neuer Onlinekurs 

"Freiheit durch Ausmisten"

ist für alle Mutigen da draußen!

Die zu schätzen wissen, was ich Ihnen anbiete:

  •  Leidenschaft für mein Produkt

  • wertvolle Schubser in die Dir bestimmte Richtung

  • angesammeltes erprobtes Wissen

  • eine Prise Humor

  • Lösungsbewusstsein!

Komm auf die Warteliste und erfahre als erste/r alle Details!

Wenn ich erzähle was ich mache, kommt oft: ah, wie Marie Kondo. 

Ja, es gibt schon etliches zum Thema Ordnung.

Und ich bin bei weitem nicht die erste.

Martha Stewart, Peter Walsh, Minimalisten..

Ich erfinde das Rad nicht neu.

Aber, ich bin ich.

Es geht nicht darum Deinen Besitz in Klarsichtboxen zu packen und nach außen eine Ordnung fürs Auge zu schaffen,

oder Deinen Besitz rigoros auf 20 Dinge zu reduzieren.

 

Es geht darum, was für Dich wichtig ist!

 Was Du wirklich in Deinem Leben haben möchtest!

Wofür Du Verantwortung übernehmen möchtest.

Und das dann so zu strukturieren, das es für Dich Sinn macht.

tina-hirte-die-aktimisin-loslassen-und-ordnen-schmetterling- people-were-created-to-be-lov

People were created to be loved.
Things were created to be used.
The reason why the world is in Chaos,
is because things are being loved and
people are being used.

Dalai Lama

  • Du weißt nicht, wie viele Dinge in den Schränken ein stilles Dasein fristen?

  • Du bist ständig am Suchen? Mal der Schlüssel, mal die letzte Rechnung?

  • Wenn Du eine Schranktür öffnest, kommt Dir alles entgegen?

  • Es haben sich unübersehbare "Häufchen" angesammelt?

  • Dieses endlose aufräumen kostet Dich viel Zeit und Nerven? 

Kurzum: Du hast zu viele Dinge, die Dich belasten!​

Und ganz ehrlich hast Du keine Ahnung, wo Du anfangen sollst?

Dann bist Du hier genau an der richtigen Adresse!
Ich helfe dir als Aktim
istin, Voranzuschreiten!

Dein Dilemma

  • Du kannst Dich schwer den vielen "Sale" Angebot um uns herum entziehen?

  • Über die Jahre wurde es immer mehr und mehr?

  • Gleichzeitig kannst Du Dich schwer trennen?

  • Die angehäuften Dinge haben längst Euer Zuhause übernommen?

  • Du weißt gar nicht so richtig, wie Du dauerhaft Ordnung halten sollst?

  • Wir sind tagein tagaus von Werbung umgeben. Wir leben in einer Marktswirtschaft, in der es darum geht immer mehr Besitz anzuhäufen, damit diese Wirtschaft funitioniert. Wir werden angehalten immer mehr zu kaufen und werden auf Schritt und Tritt verführt. Was wir aber nicht lernen ist, wie wir damit umgehen sollen.

  •  

  • Manchen ist es gegeben, sie haben ein Händchen für Ordnung und brauchend as auch. Aber viele und ich beobachte es auch immer mehr bei vielen Kindern, wissen nicht, wie sie Ordnung halten sollen. Wie sie mit all ihrem Besitz umgehen sollen.

  •  

  •  

Dann bist Du hier genau an der richtigen Adresse!
Ich helfe dir als Aktim
istin, Voranzuschreiten!

... gemeinsam finden wir heraus

  • wie Du Dir Dein TraumLeben vorstellst

  • welche Gewohnheiten Dich begleiten

  •  

  • mit was Du Dich gerne umgibst und einen dauerhaften Platz braucht

  • welche bloßen Alltagsgegenstände wirklich nützlich sind

  • und welche Du davon tatsächlich benutzt

  • was wertvolle Erinnerung ist und bleiben darf

  • was überflüssig ist und bedenkenlos weiterziehen darf

  • welche Dinge aus Deinem Besitz Du wirklich brauchst und liebst

  • wie Du/Ihr wertvolle Erinnerungen sinnvoll aufhebt

  • wie Du (auch mit Kind) entspannt aufräumst und ausmistest

Lass uns gemeinsam in ein Abenteuer starten

Schritt für Schritt!

Du bist ein Teil der Lösung.

Du bestimmst von Anfang an mit, wie genau die Inhalte aussehen.

Arbeitest Du lieber mit Checklisten, oder hast Du lieber Platz für freies Schreiben?

Was genau hilft Dir, ins Machen zu kommen?

Welche Fragen sind wichtig für Dich?

Und welche Antworten brauchst Du?

Ich weiß, manchmal wächst einem alles über den Kopf.

Vor allem wenn es sich über viele Jahre angesammelt hat. Und vielleicht kann man ja auch noch das ein oder andere brauchen? Später!

Ich unterstütze Dich ...

  • mit einem 7-Schritte Plan für Deine Orientierung

  • 7? Gruppenterminen über Zoom zur Einführung in den aktuellen Schritt

  • mit anschließendem Austausch

  • bei der kompromisslosen Entwicklung Deiner Wünsche

  • bei emotional schwierigen Themen rund ums Ausmisten

  • sinnvollem und logischem neu ordnen

  • nützlichen Tipps & Tricks

  • nachhaltigen Ordnungshelfern

  • Basisinformationen über die optimale Ausstattung

  • Workbook.. Sommerpause.. Vorlagen..

  • sowie ein paar individuellen, nützlichen und besonderen Besonderheiten!

Wir gehen es an. Gemeinsam!

Eins nach dem anderen:

Konzept

01

  • Bevor wir zusammen arbeiten, müssen wir uns erstmal kennenlernen!

  • Wir klären direkt offene Fragen und können uns etwas beschnuppern. Schließlich lässt Du mich in Dein Leben, das hilft ein erster Eindruck.

  • Lass uns reden! Am Telefon, per Video. Ich nehme mir Zeit und höre zu! KOSTENLOS

02

Du bist gefragt
  • Als Sparringspartner stachelst Du mich zu Höchstleistungen an 

  • Für optimale Ergebnisse sagst Du klar, was Dir gefällt und was nicht

  • Du lässt Dich 

  • 2 Stunden lösungsorientiertes Arbeiten zeigen, was alles möglich ist! 150€

03

Fakten

Nach einem kurzen Gespräch geht es schon los!

Wir stellen das Kinderzimmer auf den Kopf

und ordnen einmal alles neu!

3 Stunden aktive Ordnungsarbeit bringen uns ans Ziel! 350€

04

???

Die Basis hast Du hinter dir und jetzt willst Du so richtig durchstarten? Ausmisten und neu ordnen, bis alles so ist wie Du es Dir vorstellst? Du hast es Dir verdient!​

Den Preis besprechen wir individuell. Je nach Zeit- und Arbeitsaufwand. Wir finden eine Lösung!

tina-hirte-die-aktimistin-ueber-mich-seifenblasen-zitat-sergio-banbaren.jpg

Zerstörung ist der Weg zum Wandel

Nur der Vollständigkeit halber - Diskretion ist selbstverständlich!

Meine Ordnungsarbeit kann als haushaltnahe Dienstleistung

steuerlich abgesetzt werden!

Also, worauf wartest Du?

Tipp: Hab im Hinterkopf, Günstiger wird´s nicht.. Du vergeudest nur weiterhin Zeit und Geld.

Was mir echt gut geholfen hat, war Deine wertschätzende Art und Dein Gespür dafür, wann es für mich schwierig ist. Ich habe mich trotz der Unordnung und des Chaos nie bewertet gefühlt. Was mir am meisten geholfen hat, war, dass Du mir einen anderen Blick auf die Dinge ermöglicht hast.

Kerstin
Nahaufnahme einer Pusteblume vor dunklem Hintergrund

Starte mit Leichtigkeit und Energie in 
Dein neues Leben ...

bottom of page